Navigation Nach oben Schließen Hummel, Post & Kollegen
Anwälte Hummel, Post & Kollegen

Handels- und Gesellschaftsrecht

Das Handelsrecht als Recht der Kaufleute bestimmt wer Kaufmann ist, welchen Namen (Firma) er trägt und welche speziellen Regeln unter Kaufleuten gelten. Handelsrechtliche Vollmachten sind ebenso gesetzlich normiert, wie zum Beispiel das Verfahren bei Mängelrügen. Diese Reglungen weichen in vielen Fällen vom Rechtsverkehr zwischen Verbrauchern ab und finden sich größtenteils im Handelsgesetzbuch (HGB) oder in weiteren Spezialvorschriften. Diese Vorschriften regeln insbesondere den Inhaberwechsel und die Firmenfortführung, den Kaufmannsbegriff und seine Vertretung sowie das Handelsvertreter- und das Handelsmaklerrecht.

Gerade Handelsvertreter und Handelsmakler stellen sich oft folgende Fragen:

- Wie bekomme ich eine Übersicht meiner vermittelten Geschäfte zur Berechnung meines Provisionsanspruchs?
- Gegen wen habe ich einen Provisionsanspruch und in welcher Höhe?
- Das Handelsvertreterverhältnis hat sein Ende gefunden. Stehen mir auch nach Beendigung des Vertragsverhältnisses Ansprüche zu oder sind diese ausgeschlossen?
- Welche sonstigen Ansprüche stehen mir während des Vertragsverhältnisses mit dem Geschäftsherrn zur Seite und wie verhalte ich mich während der Vertragsbeziehung und nach Beendigung der Geschäftsbeziehung richtig (im Hinblick auf Vertragsstrafen, Wettbewerbsverbote etc.)?

Gegenstand des Gesellschaftsrechts ist die Behandlung der verschiedenen Unternehmensformen. Gelten zum Beispiel für Personen- und Kapitalgesellschaften viele vergleichbare Regeln, gibt es demgegenüber in der Vertretung, im Bilanzierungs- und Steuerrecht gewichtige Unterschiede. Die zielgerichtete Gestaltung von Gesellschaftsvertrag und Satzung sind unerlässlich, gerade für den Erfolg des Unternehmens.

Das Gesellschaftsrecht regelt auch die Rechte von Gesellschaftern und Anteilseignern, wann in welcher Form Gesellschafter- oder Anteilseigner-Versammlungen abzuhalten sind und welche Angelegenheiten des Unternehmens zum Handelsregister anzumelden sind.

Eine kompetente juristische Unterstützung von der Gründung ab, über Änderungen während des laufenden Geschäftsbetriebes, bis hin zur Beendigung der Gesellschaft ist unerlässlich. Darunter fällt auch die Überprüfung von bereits bestehenden Verträgen, der Satzung oder auch die Vertretung im Gesellschafterstreit sowie die Nachfolgereglung.

Auch ist die Wechselwirkung mit anderen Rechtsgebieten zwingend zu beachten. Dies gilt vor allem für die Rechtsgebiete des Familienrechts und des Erbrechts, deren Wechselwirkungen mit dem Gesellschaftsrecht, speziell dem Gesellschaftsvertrag, oft unbekannt sind und zu erheblichen Schwierigkeiten führen können.

Ihre Anwälte in diesem Rechtsgebiet

Notar Thomas Post

Rechtsanwalt und Notar Thomas Post

Rechtsanwalt und Notar Thomas Post ist unser Spezialist in allen Angelegenheit des Erbrechts und den vielfältigen Wechselwirkungen mit anderen Rechtsgebieten, wie etwa dem Gesellschafts-, Immobilien- und Familienrecht.

Dennis Meyer

Rechtsanwalt Dennis Meyer

Rechtsanwalt Dennis Meyer berät Sie im Handels- und Gesellschaftsrecht und ist zudem Ihr Anwalt für verkehrsrechtliche Mandate.

Anfahrt

Anwaltskanzlei Hummel Post & Kollegen

Frankfurter Straße 5–7
64293Darmstadt

Telefon: (06151) 17640
Telefax: (06151) 23458
E-Mail: anwalt(at)wirtschaftsanwalt.de

Karte bei Google Maps anzeigen